Der Landesverband der bayerischen Omnibusunternehmen soll ein Tarifangebot vorlegen, fordert die Gewerkschaft Verdi. Sie hat deshalb ein Ultimatum gesetzt: Gibt es bis Mittwoch, 10 Uhr, kein Angebot, drohen weitere Streiks. Aufgerufen werden könnten dann auch wieder die SÜC-Busfahrer, die großenteils dem LBO-Tarif unterliegen. sb