Am Dienstagnachmittag kam es zu einem Einsatz im Lebensmittelmarkt in Münnerstadt. Eine Mitarbeiterin alarmierte die Polizei, da ein 33-jähriger Mann im Supermarkt laut herumschrie und durch die Gänge torkelte. Bei Ankunft stellte sich heraus, dass der Mann wohl schon längere Zeit durch Deutschland zog. Eine Atemalkoholkontrolle ergab zudem einen Wert von etwa zwei Promille. Der Wohnsitzlose wurde zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen, schreibt die Polizei. pol