Eine runde Sache - und alle wollen wieder dabei sein, wenn es eine Wiederholung gibt: Der TKV Forchheim organisierte zu seinem 40. Jubiläum ein Hallenfußball-Turnier und lud viele befreundete Mannschaften ein. Der deutschlandweit bekannte Sänger Ertan Can moderierte kurzerhand den Festtag des TKV. "Ich bin ein Forchheimer", gab Can das eindeutige Bekenntnis ab. Auch Uwe Schüttinger von der SpVgg Jahn Forchheim streckte bereits seine Fühler aus, um den sympathischen Moderator für seinen Sparkassen-Cup zu gewinnen.

Der Tag war durchgeplant bis ins kleinste Detail, am Ende lag die Turnierleitung exakt im Zeitplan. Der Rahmen dieses Events war gegeben, auch auf dem Spielfeld ließen die Fußballer den Ball ordentlich rollen. Insbesondere die Auftritte des TKV Forchheim, der im ersten Spiel dem Bayernligisten vom Jahn ein 1:1 abtrotzte, begeisterten die Fans auf der Tribüne.