1973 wurde er zum ersten Mal gebaut. Die Rede ist vom Opel Kadett C, einem Wagen der unteren Mittelklasse. Das millionenfach hergestellte Fahrzeug, von dem es mit dem Kadett GT/E 1975 auch eine sportliche Version gab, ist mittlerweile zur Rarität geworden. Am Sonntag, 10. Juli, sind einige dieser Oldtimer von 9 bis 18 Uhr bei einem Oldtimer-Treffen auf dem Gelände des Globus Einkaufsmarktes in Forchheim zu bestaunen.

Liebhaber nostalgischer Automobile kommen sicher auf ihre Kosten, denn eine Vielzahl der aufwändig gepflegten Vehikel werden erwartet. Wie viele Veteranen der Landstraße die Zaungäste zu sehen bekommen werden, sei schwer zu sagen, erklärt Organisator Ralf Reichelt. Die Einladungen wurden via Facebook verschickt. Wer Lust hat, kommt vorbei. Im dreistelligen Bereich werde die Zahl der Oldtimer, die präsentiert werden, sicher liegen, denn die Wetterprognose verspricht Sonnenschein pur, glaubt Reichelt.