Bei leichten Minustemperaturen und 15 Zentimeter Pulverschnee war das Skifahren an den beiden Hängen am Schützenberg ein wahres Vergnügen. Auch in der Hütte am Rande der Pisten konnte man bei Glühwein sowie Kaffee und Kuchen die ersten sportlichen Tage dieses Winters in vollen Zügen genießen. Der Skilift ist die Woche über ab 14 Uhr in Betrieb.


Loipen sind gespurt

Wer lieber nordisch skiläuft: Die Golfplatzloipe auf dem Golfplatz Pottenstein-Weidenloh ist gespurt. Die Länge beträgt circa sechs Kilometer, es sind keine größeren Steigungen zu bewältigen. Für alle Langläufer steht der Parkplatz am Golfplatz bei Weidenloh zur Verfügung.