Liebe Nichtfranken, vor allem liebe Nichtfranken, die Ihr hier nicht wohnt und den Berg besucht: Ihr macht es dem Franken nicht wirklich einfach, Euch gerne zu haben. Zehn Minuten mit dem Kellner darüber zu diskutieren, dass eine Maß ja voll übertrieben sei. "Wir haben doch keine Kuhtränke bestellt", argumentierte das Oberhaupt der offensichtlich aus Norddeutschland kommenden Familie. "Ich kann doch nicht davon ausgehen, dass Sie mir sowas Großes bringen."

Doch!!! Das kann man! Herrschaftszeiten, wenn ich an die See fahre, beschwere ich mich doch auch nicht, dass die Muscheln nach Fisch schmecken... Und noch was, das heißt: "Fränggische Broodwürschd", auch "Fränkische Bratwürste" werden akzeptiert - aber keinesfalls der Satz "Ich hätte gerne drei von denen, die wie Thüringer aussehen, in einer Semmel."

Kompliment geht an den Kellner, der in seiner fränkischen ruhigen Art beim Ausbleiben des Trinkgeldes nur murmelte: Bassd scho'.