Landkreis Coburg
Kitchen- und Business-Talk

Landkreis Coburg: KochSulting - Unternehmer*innen tauschen Erfahrungen am Food Truck aus

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Coburg hat einen Business-Talk namens "KochSulting" entwickelt. Bei diesem kochen regionale und erfolgreiche Unternehmer*innen gemeinsam mit jungen Existenzgründer*innen oder solchen, die es werden wollen, und tauschen Tipps aus.
Landkreis Coburg:
Während die erfahrenen und neuen Unternehmer*innen gemeinsam Burger machen, tauschen sie untereinander Tipps und Erfahrungen aus. Foto: Bernd Eckardt

"Selbst erfolgreich ein Unternehmen führen, das wollen alle Gründerinnen und Gründer! Doch wie gelingt das?" Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Coburg erlebe "ständig, wie hungrig angehende StartUps nach Insiderwissen sind2, heißt es. Deshalb habe das Team um Martin Schmitz Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Coburger Land eingeladen, ihr Wissen zu teilen. Wie das Landratsamt Coburg berichtet, gebe es einen Food Truck, "um bei heißen Tipps große Burger zu braten, als Besonderheit in der neuen Veranstaltungsreihe oben drauf!"

Die KochSulting-Sessions finden an verschiedenen Orten und immer bei Unternehmen im Wirtschaftsraum Coburg statt – mit dabei sei immer ein Food-Truck. Der Unternehmer bzw. die Unternehmerin öffne zunächst seine/ihre Türen, führe durch den eigenen Betrieb und berichte über das jeweilige Geschäft. Danach würden die gesammelten Eindrücke und Fragen so richtig „verbraten“.

Im Zentrum des KochSulting würden immer die Existenzgründer stehen, die ihre Fragen und Probleme zum gemeinsamen Gesprächsthema machen. Martin Schmitz: „Wir haben so viele tolle Unternehmerpersönlichkeiten im Coburger Land, die viel erlebt und echt etwas zu erzählen haben.“ 

Der Auftakt zur neuen Veranstaltungsreihe finde am 22. Juni bei der Firma Heunec in Neustadt bei Coburg statt. KochSulting werde im weiteren Verlauf am 28. Juli Station in Seßlach bei der Firma Hoffmann machen. Am 28. September sei der Food-Truck zu Gast bei BestSens in Niederfüllbach. 

Alle Gründerinnen und Gründer aus der Reihe hätten zudem die Möglichkeit, sich auf einen der Plätze beim Abschlussevent am 19. Oktober 2022 im Restaurant Froschgrundsee in Rödental zu bewerben. Hier würde der Koch und weitgereiste Unternehmer Hannes Scammell nicht nur Tipps und Tricks zur professionellen Essenszubereitung geben, sondern auch über "innovatives Unternehmertum, Teamwork und Erfolg in der Gastronomie" sprechen.

Das KochSulting sei ein kostenfreies Angebot der Wirtschaftsförderung des Landkreises Coburg. Die Teilnehmerzahl sei begrenzt. Anmelden könnten sich alle interessierten Gründerinnen und Gründer oder solche, die es werden möchten, sowie Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer.

Für bereits etablierte Unternehmen könne die Wirtschaftsförderung bereits Termine für das kommende Jahr reservieren. Alle Informationen zur Veranstaltungsreihe, den Terminen sowie zur Anmeldung gibt es bei den Veranstaltungshinweisen in der Rubrik Neuigkeiten unter: www.landkreis-coburg.de/wirtschaft