Den Auftakt bildet ein Auftritt des Ensembles "Oygnblik" am Sonntag, 30. September. Der Abend steht unter dem Motto "Klezmer Songs & Stories". Beginn im Haus Contakt (Untere Realschulstraße 3) ist um 19.30 Uhr.

Oygnblik, das sind Albert Kunze, Kristina Stary (Pianistin und Chorleiterin), Sandra Schelke, Bernhard Wagner, Roland Maier, Oliva Biella und Sigi Brüggemann.

Jiddische Klezmersongs

Die sieben Mitglieder der Band engagieren sich im Rahmen eines gemeinnützigen Projekts für die Erhaltung und Verbreitung jiddischer Klezmersongs.

In ihrem Programm präsentieren sie schwungvolle Instrumentalmusik und berührende Lieder, die spannende Geschichten erzählen und einen Einblick in die wechselhafte und mitunter tragische, vom Überlebenskampf und Widerstand beherrschte Geschichte sowie die reiche Kultur der jiddisch-sprachigen Bevölkerung in Mittelosteuropa und Amerika vermitteln.

Das erste Album von Oygnblik mit dem Titel "veynen heyst bay undz leben" (Weinen heißt bei uns Leben) erschien im Oktober 2017.

Für das Konzert, das im Haus Contakt am Glockenberg in Coburg stattfindet, gibt es Karten im Vorverkauf bei der Buchhandlung Riemann und im Gemeindeamt St.Moriz zu 12 Euro oder an der Abendkasse für 17 Euro. red

Der Termine bei "Cultur im Contakt" 2018/2019

30. September Oygnblik "Klezmer Songs & Stories" 18. November Thomas Scheytt "Piano Solo - Klassiker des Blues, Boogie Woogie und eigene Kompositionen" 13. Januar Aquabella "Jubilee" - 100. Konzert der Reihe "Cultur im Contakt" 24. Februar Duo Zaruk "neue Klänge aus einer alten Welt" (in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft der Musikfreunde Coburg) 31. März Anja Lenßen "Frau über Bord - Männerfang auf hoher See"; Klavier: Viola Bornsc heuer 5. Mai Timm Sigg "Die Leiden des jungen Professors - Tiefgründiges in h-Moll" 26. Mai "Rumeynische Fantasien: Klezmer trifft Klassik" (in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft der Musikfreunde Coburg) Vorverkauf Karten im Vorverkauf bei der Buchhandlung Riemann und im Gemeindeamt St.Moriz, Restkarten gibt es jeweils an der Abendkasse. Die Konzerte finden jeweils am Sonntag im Haus Contakt statt. Beginn: 19.30 Uhr red