Stell' dir vor, du würdest nie erwachsen werden. Das wäre toll, oder? Spielen statt ins Büro gehen, Unsinn machen statt einkaufen. Hast du schon mal von Peter Pan gehört? Das ist ein Junge, der nicht erwachsen wird. Er lebt im Fantasiereich Nimmerland, wo er viele Abenteuer erlebt. Doch er düst auch durch die normale Welt. Peter kann nämlich fliegen.

Eines Tages lernt er ein Mädchen kennen. Sie heißt Wendy und hat zwei Brüder, mit denen sie sich ein Zimmer teilen muss. Wendy kann sehr gut Geschichten erzählen. Das gefällt Peter Pan. Abends, wenn es dunkel wird, fliegt er zu ihrem Zimmerfenster und hört ganz heimlich zu, wenn Wendy ihren Brüdern Geschichten über Piraten und geheimnisvolle Welten erzählt. Dann, eines Abends, sieht Wendy Peter - nur für ein paar Sekunden, doch sie ist von dem fliegenden Jungen total begeistert. Also nimmt Peter sie und ihre Brüder eines Tages mit ins Nimmerland, wo viele Abenteuer aber auch der fiese Captain Hook warten...

Einsendeschluss: 14. Januar 2013

Jetzt bist du dran: Hole dir Papier und Stifte und male ein Bild von dir und Peter Pan im Nimmerland. Wie sieht es dort aus? Ist alles voller Karussells und Glockenspielen? Fließt dort ein Fluss, in dem jede Menge Geschenke und Edelsteine schwimmen? Gibt es dort hellblaue Elefanten und gelbe Dackel? Lass' dir etwas ganz Verrücktes einfallen! Du kannst unseren Peter Pan als Vorlage benutzen, musst es aber nicht.

Dein Bild schickst du an uns, das Kindernachrichten-Team. Zusammen mit den Bamberger Symphonikern suchen wir dann die drei aufregendsten, fantasievollsten und buntesten Bilder aus. Die drei Gewinner bekommen einen tollen Preis: Sie dürfen am 7. Februar 2013 ins Peter-Pan-Musical gehen und ihre ganze Familie mitnehmen. Die Bamberger Symphoniker üben gerade ganz doll für das Musical. Das Tollste: der Bamberger Schüler Carl Gollnast spricht die Hauptrolle. Wir stellen ihn vor Weihnachten auf der Kinderseite vor.

Das Peter-Pan-Musical, das die Bamberger Symphoniker am 7. Februar 2013 in der Konzerthalle Bamberg aufführen, hat eine spannende Hintergrundgeschichte: Leonard Bernstein - das war ein ganz berühmter Komponist und Dirigent - fand die Geschichte von Peter so gut, dass er daraus ein Musical machte. Das heißt, eigentlich schrieb er Begleitlieder für ein Peter-Pan-Theaterstück.

1950 wurden Bernsteins Lieder am Broadway aufgeführt. Vielleicht hast du schon mal was vom Broadway (sprich: Brodwäi) gehört? Das ist eine lange Straße in Manhattan. Und das wiederum ist ein Stadtteil von New York. Am Broadway gibt es viele Theater. Man muss sehr gut sein, um seine Musik am Broadway spielen zu dürfen. Und Leonard Bernstein schaffte es! Doch nach der Uraufführung - also der ersten Aufführung - wurde das Peter-Pan-Musical nie wieder dort gespielt. Die Lieder gerieten total in Vergessenheit. Glücklicherweise blieben die Noten aber erhalten. Erst 2008 gab es wieder eine Aufführung.

Erstaufführung in Bamberg

In Bamberg ist das Peter-Pan-Musical von Leonard Bernstein noch nie gespielt worden. Also, male uns dein schönstes Peter-Pan-Bild! Wer weiß, vielleicht ist deins das allerschönste, und du gewinnst einen Musical-Besuch für dich und deine ganze Familie!