Zunahme In der Oberfränkischen Kriminalstatistik des Jahres 2018 wird ein Anstieg um 1,8 Prozent im Bereich der Rauschgiftdelikte verzeichnet: Cannabis und Crystal Meth stellen laut Polizei eine Vielzahl der Drogenverstöße in Bamberg dar. Nicht zuletzt aufgrund der Nähe Bambergs zur Tschechischen Grenze.

Crystal Meth ist eine Droge, die oft schon nach dem ersten Konsum psychisch Abhängig macht. Das Metamphetamin löst im Gehirn eine gesteigerte Ausschüttung des Glückshormons Dopamin aus und sorgt für einen "Kick". Diesem Kick eifern Konsumenten wieder und wieder hinterher.

Rückfallquote Zwei Jahre nach einer erfolgreich abgeschlossenen Entwöhnungstherapie sind nur rund 20 Prozent der Patienten weiterhin clean.