• Freibad-Saison in Bamberg ist eröffnet
  • Hainbad und Freibad in Gaustadt bereits geöffnet
  • Stadionbad und Freibad in Hallstadt ziehen bald nach
  • Maskenpflicht, Terminbuchung und Test - was gilt es zu beachten?

Die Freibäder in Bamberg dürfen seid Pfingsten öffnen. Bereits am Montag (24. 05.2021) haben das Hainbad und das Freibad in Gaustadt wieder die ersten Badegäste empfangen - "als eine der ersten in Bayern", freut sich Jan Giersberg, Pressesprecher der Stadtwerke Bamberg. Und auch das Stadionbad zieht bald nach: Schon am Freitag (04.06.2021) soll das Freibad am Bambados ebenfalls öffnen. Noch einen Tag früher ab Donnerstag (03.06.2021) empfängt auch das Hallstadter Freibad wieder Gäste zum Schwimmen.

Bade-Saison in Bamberg: Das gilt es bei einem Freibad-Besuch zu beachten

In allen drei Bamberger Freibädern gelten die allgemeinen Hygienebestimmungen: Die Kontaktnachverfolgung ist über den vorherigen Ticketkauf über die Stadtwerke gesichert: "Man kann vor Ort übers Handy noch schnell ein Ticket kaufen oder ganz bequem von zu Hause", so Giersberg. "Der Tag ist in zwei Teile geteilt: die Vormittags- und Nachmittags-Schwimmzeit." Zwischen 13 Uhr und 14 Uhr seien die Bäder jeweils leer - "dann wird alles gereinigt." Einen Test brauche man dank der aktuell so niedrigen Inzidenz derzeit nicht.

Ansonsten gelten die gängigen Hygienebestimmungen: "Abstand halten und die FFP2-Maskenpflicht", sofern man nicht schwimmen oder sich auf seinem festen Platz aufhalten würde. Insgesamt freue sich die Stadt über die Eröffnung der ersten zwei Bäder in Gaustadt und der Hainbadestelle: "Klar gab es auch Tage, an denen die Bademeister nahezu alleine da waren. Dennoch haben wir uns über jeden Badegast gefreut." Viele könnten es, so Giersberger, kaum erwarten: "Die kommen dann auch bei eher schattigen Temperaturen."

Das Stadionbad ziehe jetzt erst nach, "weil es einfach das größte und komplexeste Freibad in Bamberg ist." Das Hainbad sowie das Gaustadter Freibad habe man binnen vier bis fünf Tagen zum Laufen gebracht - "beim Stadionbad dauert das einfach ein paar Tage länger." Das Wichtigste sei laut Giersberger aktuell einfach, "dass das mit den Hygienevorgaben funktioniert." Bisher klappe alles ganz gut und auch der Eröffnung des Stadionbades am Freitag stehe nun nichts mehr im Wege. Schon einen Tag früher, am Donnerstag (3. Juni 2021) wird auch das Hallstadter Freibad eröffnen. Alle Infos dazu auf inFranken.de.

Lesen Sie auch: Freibäder in Bayern dürfen öffnen: Worauf Sie beim Besuch besonders achten müssen