Seit drei Jahren plant das Staatliche Bauamt den "Knotenpunkt Garitz": "Eigentlich hätten wir das Planfeststellungsverfahren gerne längst beantragt", sagt deshalb auch Abteilungsleiter Matthias Wacker. Allerdings stünden noch Stellungnahmen von Behörden aus, jede Menge Details seien zu klären, jedes einzelne Grundstück müsse betrachtet werden.