Der Bad Kissinger Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung der unendlichen Geschichte "Umbau der Garitzer Kreuzung" ein weiteres Kapitel hinzugefügt. Auf der Tagesordnung stand der Abschluss einer Vereinbarung mit dem Staatlichen Bauamt zur Kostenteilung. Tatsächlich kam es aber erneut zu einer Grundsatz-Diskussion über Kreuzung oder Kreisel.