SV Römershag - FC Elfershausen 5:1 (0:1) - Torfolge: 0:1 Hans-Steffen Büttner (16.), 1:1 Eugen Ortmann (52.), 2:0 Konstantin Melzer (61.), 3:1/4:1 Eugen Ortmann (83./85.), 5:1 Konstantin Melzer (90.).

Ein Geschenk in Form von drei Punkten zur Hochzeit ihres Trainers Michael Romeis machten die Römershager. Nachdem Hans-Steffen Büttner den Meister in Führung gebracht hatte, lief die Partie nur noch in Richtung FC-Gehäuse. Besonders Youngster Eugen Ortmann wirbelte die Elfershäuser Deckung gehörig durcheinander. "Der Lupfer zum 4:1 war der Wahnsinn. Sowas habe ich in der B-Klasse noch nicht gesehen", lobte Romeis seinen Angreifer.