Getreu dem Motto "Einigkeit macht stark" waren sehr viele Mitglieder erschienen, die den besinnlichen Weisen lauschten und die Gelegenheit wahrnahmen, sich untereinander auszutauschen. Außerdem wurden langjährige Mitglieder und Ehrenamtliche geehrt. Ein besonderes Dankeschön sagte Vorsitzender Werner Below den Sammlerinnen und Sammlern, die für die VdK-Aktion "Helft Wunden heilen" Geld für den guten Zweck zusammengetragen hatten.


Kreisverbandsvorsitzender Engelbert Roith zeigte sich erfreut, dass so viele Mitglieder in Oehrberg versammelt waren: "Das zeigt, dass wir hier eine sehr aktive und gute Gemeinschaft haben." Die VdK-Familie präge den Ort entscheidend.

Für vorweihnachtliche Stimmung sorgte die Familie Quast mit ihren Liedern. Natürlich wurden auch Geschichten und Gedichte vorgetragen, die ganz im Zeichen der bevorstehenden Weihnacht standen.