Natürlich durften im Anschluss daran die Ehrungen nicht fehlen. Die Gründungsmitglieder wurden während der Feier besonders hervorgehoben.

"Von den 28 Gründungsmitgliedern sind nur vier ausgetreten und vier verstorben: Der Rest ist noch immer bei uns im Verein Mitglied", sagte Vorsitzender Mario Köth. In seiner Rede ging er unter anderem auf die Entwicklung des Vereins ein.