Sechs Jahre ist Jonas Losert alt, jetzt hat er wie 41 andere Teilnehmer Urkunde und Ehrennadel erhalten, weil er erfolgreich beim Jugendsportabzeichen war. Gerhard Fischer, der sich seit vielen Jahren um diese Aktion kümmert, konnte heuer eine Rekordbeteiligung verzeichnen. Mit 48 Startern waren so viele dabei wie nie zuvor.

Unter dem Motto "Mach mit - du schaffst es" steht der Wettbewerb um das Sportabzeichen, der als Teil des Ferienprogramms der Gemeinde organisiert wird. Für den FC Eltingshausen kümmert sich Sportabzeichenprüfer Fischer auch um die Vorbereitung auf die eigentlichen Fitnesstests. Ihm zur Seite standen diesmal Susanne Blaßdörfer, Roland Metzler, Jochen Neumayr und Johannes Ott. Froh ist Fischer darüber, dass die Bundespolizei in Oerlenbach ihre Sportstätte für die Leichtathletikdisziplinen zur Verfügung stellte.

"Ebenso unterstützte uns wieder das Landratsamt, das aus dem Topf Jugendförderung die Kosten für Urkunden und Abzeichen übernahm", ergänzt Fischer. Er bittet die Starter, sich zudem bei ihrer Krankenkasse zu erkundigen, ob es für die Teilnahme Bonuspunkte oder Geschenke gibt. "Für das nächste Jahr lade ich euch schon jetzt wieder ein, diesen Fitnesstest zu bestreiten", sagte der Organisator.

Bürgermeister Siegfried Erhard (CSU) zeigte sich bei der Übergabe der Abzeichen erfreut darüber, dass Fischer und sein Team sich ehrenamtlich einbringen. Für die jungen Teilnehmer hatte er ebenfalls lobende Worte parat: "Ihr habt euch dem Wettkampf gestellt und tolle Leistungen erbracht." Sport halte gesund und mache fit, fügte er an und händigte zusammen mit Gerhard Fischer die Urkunden und Nadeln aus.


Sie haben das Jugendsportabzeichen erhalten


Bronze Jonas Losert, Justin Schießer, Kira Seufert, David Feser, Moritz Rieger, Benjamin Wolf, Rebecca Weber, Lea Müller, Kelan Nicholson, Jonas Back, Jaqueline Schießer, Hanna Gensler, Luca Neumayr, Felix Bengl, Franziska Schubert, Madlen Schießer, Julia Mehn und Nina Neumayr

Silber Neele Aschbauer, Justin Hilfer, Lara Pentenrieder, Elisa Losert, Nils Borst, Aileen Rippl, Charlotte Schüller, Tom Seufert, Nicole Linde, Marcel Narvaiz, Konstanze Schüller und Alina Borst

Gold Sebastian Schubert, Stella Hilfer, Lucas Aschbauer, Noah Pentenrieder, Nicola Ferger, Courtney Curtis (alle 3. Mal), Maya Mützel, Max Morchutt (beide 4. Mal), Jennifer Beck (5. Mal), Hanna Kuhn, Moritz Mützel (6. Mal) und Andreas Breuter (7. Mal)