Als ein wichtiger Punkt in der Bad Bockleter Gemeinderatssitzung wurden die Konzeption und die baulichen Planungen im Bereich des Kurhauses Bad Bocklet vorgestellt. Dieses wird durch die Caritas-Einrichtungen GmbH betrieben, deren Geschäftsleiter Georg Sperrle stellte den Gemeinderäten die Planungen vor.

Als Themenwelten wolle man Heilung und Quelle, Seelische Gesundheit, Entgiftung und Fasten, Burnout-Prophylaxe, Entschleunigung und