Seit drei Wochen sorgt ein Hochdruckgebiet für sommerlich warme Temperaturen und trockenes Wetter. Wer auf Dauerschwitzen keine Lust hat, der sucht an der Saale, in Schwimmbädern oder an Seen nach Abkühlung.
So präsentiert sich das Naturbad Aura am Wochenende nach der Eröffnung als "Magnet" für kleine und große Badegäste.