Wenn es auf dem Volkersberg heißt: "Manage frei", dann kann man mit einem ausverkauften Haus rechnen. So auch bei der Abschlussvorstellung des Trainercamps vom Zirkus Schnipp, mit dem die diesjährige Zirkussaison auf dem Volkersberg endete. Unter 2G-Regeln fand die Aufführung statt. 15 Zirkustrainer der drei Kinder- und Jugendzirkusprojekte Circus Blamage aus dem Landkreis Miltenberg, Circus Wirbelwind aus dem Landkreis Würzburg und dem Zirkus Schnipp vom Volkersberg trafen sich eine Woche lang zum Erlernen neuer Zirkustechniken, die sie bei ihrem Auftritt präsentierten.

Heu und Hühnerhof

Ausgewählt wurde für die Abschlussvorstellung das Thema "Auf dem Bauernhof" mit der passenden Kulisse: einem Heuwagen samt Traktor, einem Stall und Hühnerhof. Aber auch die gute Stube mit Radio durfte nicht fehlen. Die jungen Artisten haben ihre Vorstellung in eine Art Theaterstück eingewoben in dem es um Liebe und Betrug ging. Nicht fehlen durfte der Altbauer, verkörpert von "Herrn Lui", der seit 2006 als künstlerischer Leiter bei Kinder- und Jugendzirkusprojekten des "Zirkus Schnipp" der Jugendbildungsstätte Volkersberg tätig ist.

Die Aufführung zeigte, welch großes Potenzial in den jungen Trainern steckt. Ihre Darbietung reichte von Artistik über Jonglage bis hin zur Feuerkunst. Den Zuschauern stockte bei so manchem Kunststück auf dem Trapez, mit Feuerfackeln, beim Jonglieren oder auf Bällen der Atem. Das Herzblut und die Leidenschaft der Zirkustrainer in der Manege sprang schnell auf die Zuschauer über und wurde mit tosendem Applaus erwidert.

Seitenwechsel

Für die Zirkustrainer war diese Abschlussveranstaltung eine schöne Gelegenheit nicht nur neue Zirkustechniken zu erlernen sondern auch einmal die Seiten zu wechseln und Managen-Erfahrung zu sammeln. Als Trainer stehen sie in der Regel Kinder- und Jugendlichen bei ihren Zirkusprojekten zur Seite.

Das Camp mit der Abschlussvorstellung bot ihnen die Gelegenheit selbst  eine Aufführung zu gestalten, angefangen von der Auswahl der Nummern inklusive Kostümen, Musik und Dekorationen. Die Jugendbildungsstätte Volkersberg bietet im Zirkus Schnipp von März bis November zirkuspädagogische Projektwochen für Schulklassen an. Außerdem sind zirkusbegeisterte Kinder und Jugendliche in den Sommer- und Herbstferien zu Zirkusfreizeiten eingeladen.

Weitere Informationen gibt es online unter: www.volkersberg.de , Stichwort Jugendbildungsstätte und Zirkus