Ob kindgerechte Entdeckungstouren durch die Würzburger Innenstadt, spannende Out- und Indoor-Spielplätze oder interaktive Museumsführungen - Würzburg lässt auch Kinderherzen höher schlagen.

Wir haben die besten Aktivitäten und Freizeit-Tipps für deinen nächsten Familienausflug zusammengefasst.

1. Würzburg erkunden - mit dem Kinderstadtplan

Würzburg einmal auf kindgerechte Art und Weise erleben? Mit dem Kinderstadtplan ist das kein Problem! Gemeinsam mit deinen Kids und "Eichhörnchen Kilian" kannst du so spannende Routen und sehenswerte Highlights entdecken. Dabei kommen Spaß und Action selbst bei schlechtem Wetter nicht zu kurz. Denn der Stadtplan gibt auch abwechslungsreiche Tipps für familienfreundliche Indoor-Aktivitäten in Würzburg. Außerdem findest du eine gute Übersicht über saisonale Veranstaltungen wie das Kinderfest im Mai oder das Africa Festival im Mai/Juni. Ein weiteres Highlight: das jährlich stattfindende Gewinnspiel im Flyer. Hier können Kids nach einem Streifzug durch die Stadt sogar tolle Gewinne absahnen.

Gedruckte Exemplare des Kinderstadtplans liegen in der Tourist-Information im Falkenhaus, andernfalls kann er direkt online heruntergeladen und zu Hause ausgedruckt werden. Dabei kannst du die Karte nicht nur an einem Tag nutzen: Eine zweite Seite schlägt eine Tour mit Zielen außerhalb des Stadtzentrums vor, die leicht mit der Bahn oder zu Fuß erreichbar sind. 

2. Auspowern auf dem Spielplatz Klein-Nizza

Auch bei einem Ausflug in eine Stadt wie Würzburg darf eine Pause auf einem Spielplatz nicht fehlen. Der Spielplatz Klein Nizza bietet alles, was das Kinderherz begehrt. Es gibt eine Kleinkind-Schaukel, ein Spielhaus, ein Federwippgerät, ein Balancier-Element, ein Karussell, eine Wackelbrücke, Kletterelemente mit Rutsche, (Reifen-)Schaukeln sowie eine Sandfläche. Der Spielplatz liegt im Grünen und bietet zahlreiche Sitzbänke oder schattige Plätzchen. Parkplätze findest du um das Gelände herum.

  • Adresse:
    Friedrich-Ebert-Ring 6, 97072 Würzburg
  • Öffnungszeiten:
    durchgehend geöffnet

3. Museum am Dom

Mitmachen wird hier großgeschrieben! Immer am ersten Sonntag im Monat bietet das Kunstmuseum interaktive Kinder- und Jugendführungen an. Geeignet sind die öffentlichen Entdeckungstouren für kleine Besucher ab 6 Jahren. Auch Sonderausstellungen werden kindgerecht vermittelt.

  • Adresse:
    Kiliansplatz 1, 97070 Würzburg
  • Telefon:
    0931 / 38665600
  • Öffnungszeiten:
    Dienstag - Sonntag: 12 - 17 Uhr
  • Weitere Informationen findest du hier.

4. Nautiland - Erlebnisbad und Eislaufbahn

Ob im Sommer oder Winter - im Nautiland finden Groß und Klein ganzjährig Entspannung und Action zugleich. Das Erlebnisbad bietet eine LED-Rutsche, einen Wasserspielgarten sowie ein Abenteuerbecken mit Wasserfällen, Sprudelliegen und einem Strömungskanal. Erfahrenere Wasserratten können sich auch in das 25 Meter lange Sportbecken wagen. Darüber hinaus findest du in dem Freizeitbad einen einladenden Außenbereich sowie eine Saunalandschaft.

Direkt neben dem Schwimmbad befindet sich die Würzburger Eisbahn. Hier kannst du in den Wintermonaten gemütliche Runden auf dem Eis drehen oder waghalsige Pirouetten üben. Währenddessen erhältst du sogar einen einmaligen Ausblick auf die Festung Marienberg.

  • Adresse:
    Nigglweg, 97082 Würzburg
  • Telefon:
    0931 / 36 2600 (Erlebnisbad)
    0931 / 36 2631 (Eisbahn)
  • Hier findest du weitere Informationen zum Erlebnisbad Nautiland und der Eisbahn.
Buchtipp: 'Familientouren in Ober- und Unterfranken: 74 Ausflugstipps' - jetzt ansehen

5. Indoor-Spielplatz Kinderland

Im Kinderland Würzburg können sich Kids nach Lust und Laune auspowern! Ob Trampolin, Bällebad, E-Scooter oder Kletterwände - hier ist für jede Altersgruppe etwas dabei. Der größte Indoor-Spielplatz Bayerns verfügt ebenfalls über eine eigene Pizzeria. Du bist noch auf der Suche nach einer spannenden Location für den nächsten Kindergeburtstag? Auch diese kannst du im Würzburger Kinderland feiern.

  • Adresse:
    Werner-von-Siemens-Straße 16, 97076 Würzburg
  • Telefon: 
    0171 / 5765606
  • Regelöffnungszeiten:
    • Mittwoch, Donnerstag: 14:30 - 18:30 Uhr
    • Freitag: 14 - 19 Uhr
    • Samstag, Sonntag: 10 - 19 Uhr
  • Weitere Informationen findest du hier.

6. Würzburgs Botanischer Garten

Ein weiteres Outdoor-Ausflugsziel für die ganze Familie ist der Botanische Garten in Würzburg.  Direkt an der Julius-Maximilians-Universität gelegen, befinden sich verschiedene Gewächshäuser und ein Freiland-Gelände. Kleine Naturliebhaber können hier über 10.000  Pflanzenarten und mehrere Pflanzensammlungen aus aller Welt bestaunen. Tierfreunde kommen ebenfalls auf ihre Kosten! Denn der Botanische Garten beheimatet auch seltene Reptilien, Amphibien und Insekten.

  • Adresse:
    Julius-von-Sachs-Platz 4, 97082 Würzburg
  • Telefon: 
    0931 / 31 86240
  • Öffnungszeiten: 
    • Gewächshaus: 9 - 15.30 Uhr
    • Freiland-Gelände: 8 - 16 Uhr
  • Weitere Informationen findest du hier

7. Historische Festung Marienberg

Was wäre ein Ausflug nach Würzburg, ohne das Wahrzeichen der Stadt besucht zu haben. Die mittelalterliche Festung Marienberg thront über der Stadt und bietet einen unvergesslichen Ausblick - der ideale Ort für eine kurze Verschnaufpause oder ein leckeres Picknick. Neben dem Außenbereich kann auch das Innere der Burg bei einer 45-minütigen Führung besichtigt werden. Ein weiteres Highlight für Groß und Klein: der 1.300 Quadratmeter große Fürstengarten.

  • Adresse:
    Marienberg, 97012 Würzburg
  • Telefon:
    0931 / 35517 50
  • Öffnungszeiten:
    • April - Oktober: 9 - 18 Uhr
    • November - März: 10 - 16.30 Uhr
    • Montags geschlossen
  • Weitere Informationen findest du hier.

8. Familienprogramm im Ökohaus

Vom Bund Naturschutz organisiert, finden im Würzburger Ökohaus regelmäßig Veranstaltungen für die ganze Familie statt. Vorträge, Seminare oder interaktive Bastelaktionen lehren auf spielerische Art und Weise allerlei Wissenswertes rund um unsere Umwelt und Natur. Je nach Interessen und Altersgruppe werden verschiedenste Themen behandelt.

  • Adresse:
    Luitpoldstraße 7A, 97082 Würzburg
  • Telefon: 
    0931 / 43972
  • Weitere Informationen findest du hier.

9. Würzburg - Veitshöchheim: Schifffahrt auf dem Main

Du möchtest Würzburg und Umgebung mit deiner Familie nicht nur zu Fuß, sondern auch vom Wasser aus genießen? Auf dem Main fahren regelmäßig Schiffe bis nach Veitshöchheim. Dabei dauert eine Fahrt rund 45 Minuten. In Veitshöchheim angekommen, solltest du dir die Schlossanlage mitsamt Hofgarten nicht entgehen lassen. Der Rokokogarten gilt als einer der schönsten in ganz Europa!

Amazon-Buchtipp: Glücksorte in Würzburg - Fahr hin und werd glücklich

Du möchtest Franken entdecken? Hier findest du weitere Ausflugstipps für die ganze Familie: 

 Artikel enthält Affiliate Links