In Brasilien wurde ein Baby mit über 7 Kilogramm geboren. Die schwangere Cleidiane Santos (27) war in der 40. Schwangerschaftswoche für eine Routineuntersuchung in einer Klinik in Parintins im brasilianischen Bundesstaat Amazonas. 

Wie die Bild berichtet, wurde dort festgestellt, dass ihr Baby für eine normale Geburt zu groß sei. Deshalb wurde es vergangenen Mittwoch (18. Januar 2023) per Kaiserschnitt auf die Welt gebracht. Das Kind ist mit 7,3 Kilogramm und 59 Zentimenter das größte Baby, das je in Brasilien geboren wurde. Das Gewicht begründen die Ärzte mit dem Diabetes der Mutter.

Vorschaubild: © christianabella/pixabay.com