Kitzingen
Fahrzeugbrand

Kreis Kitzingen: Traktor fängt während der Fahrt Feuer - Fahrer verletzt

Mit leichten Brandverletzungen konnte sich ein 66-Jähriger aus seinem brennenden Traktor retten. Der hatte während der Fahrt durch den Kreis Kitzingen Feuer gefangen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Während der Fahrt fing ein Traktor in Unterfranken Feuer. Symbolbild: Ronald Rinklef
Während der Fahrt fing ein Traktor in Unterfranken Feuer. Symbolbild: Ronald Rinklef

Gerade noch rechtzeitig konnte sich ein 66-Jähriger aus seinem Traktor retten, da griffen die Flammen schon auf das Fahrerhaus über: Bei einem Brand wurde am Samstag ein Mann im Kreis Kitzingen verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, war der 66-Jährige am Samstag gegen 9 Uhr mit seinem Traktor auf der Straße von Altmannshausen in Richtung Dornheim unterwegs. Vermutlich wegen eines technischen Defekts im Motorraum fing der Traktor Feuer

Der 66 jährige Fahrer des Traktors konnte sich mit leichten Brandverletzungen noch aus dem Führerhaus seines Traktors retten, bevor das Feuer vom Motorraum aus auf das Führerhaus übergriff.

Durch die Feuerwehren aus Hellmitzheim und Dornheim wurde der Traktor schließlich abgelöscht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 8000,- Euro.

Weitere Meldungen: Traktor überschlägt sich und landet im Graben - zwei Verletzte

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.