Bamberg
Energieberatung

Was bringt die Solaranlage?

Eine solarthermische Anlage gewinnt Wärme aus Sonnenlicht - ohne Brennstoff und ohne Emissionen. Doch halten die Anlagen in der Praxis, was sie versprechen? Wie es um die tatsächliche Leistung des eig...
Artikel drucken Artikel einbetten
Eine solarthermische Anlage gewinnt Wärme aus Sonnenlicht - ohne Brennstoff und ohne Emissionen. Doch halten die Anlagen in der Praxis, was sie versprechen? Wie es um die tatsächliche Leistung des eigenen Systems bestellt ist und wie sie verbessert werden kann, klärt der Solarwärme-Check der Verbraucherzentrale in Bamberg. "Im Betrieb sparen Solarwärmeanlagen oft viel weniger ein als erhofft", betont die Verbraucherzentrale. Der Besitzer der Anlage merkt davon meist nichts. "Häufig stimmt die Kommunikation zwischen Solaranlage und Heizkessel nicht. Oder die Leitungsdämmung im Außenbereich ist nicht witterungs- und UV-beständig", so die Verbraucherzentrale.
Der Solarwärme-Check ist ein Angebot für alle privaten Verbraucher, die eine solarthermische Anlage betreiben. Bei einem Vor-Ort-Termin überprüft ein Energieberater der Bamberger Beratungsstelle zentrale Komponenten der Anlage und schließt Messgeräte für die Aufzeichnung wichtiger Systemtemperaturen an.
Der Solarwärme-Check wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Termine für den Solarwärme-Check im Raum Bamberg können am kostenfreien Servicetelefon der Energieberatung der Verbraucherzentra-len unter 0800/809802400 gebucht werden. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren