Wer kennt es nicht: Manchmal braucht man eine kleine Finanzspritze, um wieder aufatmen zu können. Vielleicht bringt einen der kaputte Kühlschrank in die Bredouille. Vielleicht braucht man aber auch dringend eine kleine Renovierung der eigenen vier Wände, um sich im Home Office endlich so richtig wohlzufühlen. Mit einem Privatkredit helfen Sie sich unkompliziert aus der Patsche. Aber was ist das eigentlich genau? Worauf muss dabei geachtet werden? Gemeinsam mit der Sparkasse Bayreuth beantworten wir Ihnen die wichtigsten Fragen rund um das Thema Privatkredit. 

Was ist ein Privatkredit?

Das Geld aus einem Privatkredit kann vollkommen frei verwendet werden. Sie sind also nicht, wie beispielsweise bei einem Immobilien-Darlehen, an einen bestimmten Verwendungszweck gebunden. Somit kann der Kredit für alles mögliche verwendet werden. Je nachdem, wo Ihnen gerade der Schuh drückt: Größere Anschaffungen, wie zum Beispiel Autos und Renovierungsarbeiten können damit genauso finanziert werden, wie der Familienurlaub oder der neue Fernseher. Das heißt: Sie haben völlige Freiheit, was Sie mit dem Geld machen. Bis zu 50.000 Euro Kredithöhe sind möglich.

Bei einem Privatkredit der Sparkasse Bayreuth profitieren Sie von einer schnellen und unbürokratischen Abwicklung sowie maximaler Flexibilität. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Berater vor Ort - er berät Sie umfassend und übernimmt den Rest!  Sicherer und gleichzeitig bequemer geht's nicht. 

Mehr erfahren

Wann lohnt es sich, einen Privatkredit aufzunehmen?

Nicht immer reicht die Zeit, um genügend Geld für neue Anschaffungen anzusparen. Und was, wenn unerwartete finanzielle Engpässe entstehen? Situationen, die wohl jeder kennt. Der Privatkredit eignet sich für fast alle Lebenslagen. Denn: Wofür Sie Ihren Kredit nutzen, haben Sie selbst in der Hand. Das machten Privatkredit also zu einem wahren "Wunscherfüller". Das Traum-Auto oder die neueste High End-HiFi-Anlage? Mit dem Privatkredit alles kein Problem!

Jetzt Termin vereinbaren und unverbindlich beraten lassen >>

Was ist der Vorteil eines Privatkredits von der Sparkasse Bayreuth?

Privatkredite können ruckzuck bei einer Direktbank abgeschlossen werden. Allerdings ist es wichtig, sich im Vorfeld mit allen Bedingungen des Anbieters vertraut zu machen. Daher ist es sinnvoll, eine persönliche Beratung in Anspruch zu nehmen. Bei der Sparkasse Bayreuth werden Sie fair beraten und haben außerdem jederzeit einen zuverlässigen Ansprechpartner vor Ort, falls Fragen oder Anpassungswünsche auftreten. Die Auszahlung der Kreditsumme erfolgt dann innerhalb kürzester Zeit. Schnell, sicher, und unkompliziert - das ist der Privatkredit der Sparkasse Bayreuth.

Die Vorteile des Privatkredits der Sparkasse Bayreuth auf einen Blick:

  • Schnelle Zusage und Auszahlung: Sofort auf Ihrem Girokonto verfügbar
  • Planungssicherheit durch gleichbleibende Raten
  • Freie Kreditverwendung
  • Kredithöhe von 2.500 - 50.000 Euro

Wie bestimme ich die passende Rate für mich?

Die Kredithöhe kann bei der Sparkasse Bayreuth zwischen 2.500 und 50.000 Euro individuell bestimmt werden. Auch die Laufzeit kann nach Ihren eigenen Vorstellungen festgelegt werden. Dabei haben Sie maximale Planungssicherheit: Die monatlichen Raten bleiben während der Laufzeit des Vertrages stets konstant, unabhängig davon, wie sich die Zinsen entwickeln. Um die für Sie optimale monatliche Rate und Laufzeit zu bestimmen, lassen Sie sich am Besten von den Experten der Sparkasse Bayreuth beraten. 

Jetzt Termin vereinbaren

Kontakt

Sparkasse Bayreuth
Luitpoldplatz 11
95444 Bayreuth
Tel.: 0921 284 - 0

www.sparkasse-bayreuth.de