Laden...
Franken
Fränkische Rezepte

Rezept der Woche: Bratapfel mit Vanillesoße

Der Nachtisch ist für viele das Highlight eines jeden leckeren Menü. Für Weihnachtsdesserts gilt das besonders. Weihnachtliche Gewürze, winterliches Obst und am besten noch einen Schuss Alkohol - für viele ist das die ideale Kombination, um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. Wie wäre es also mit unserem leckeren Bratapfel mit Vanillesoße?
 

Das Weihnachtsmenü steht – doch es fehlt noch der perfekte Nachtisch? Dann ist es an der Zeit, unseren leckeren Bratapfel auszuprobieren. Die Kombination aus Apfel, Marzipan und Vanillesoße ist ein Traum und schmeckt an den Festtagen gleich doppelt gut. Bratäpfel zuzubereiten ist leichter, als man denkt – und selbstgemacht schmecken sie einfach am besten!

Von Klassikern bis hin zu außergewöhnlichen Kreationen: Auf unserem Rezepte-Portal finden sich noch viele weitere leckere Nachspeisen, die Ihnen das Weihnachtsfest versüßen können. Heute haben wir ein Rezept, für einen klassischen Nachtisch an Weihnachten: Bratapfel mit Vanillesoße.

Weitere leckere Nachspeisen gibt es hier

Die Zutaten

Für die Bratäpfel:

  • 4 Äpfel (säuerlich)
  • 50 Gramm Mandelblättchen
  • 50 Gramm Butter
  • 80 Gramm Marzipanrohmasse 
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 150 Milliliter Orangensaft  
  • 1/2 Teelöffel Zimt

Für die Vanillesoße:

  • 500 Milliliter Milch
  • 2 Esslöffel Stärke
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 50 Gramm Zucker

Veras Tipp: Damit an den Weihnachtstagen auch garantiert nichts schiefgeht, finden Sie dieses Rezept sowie viele weitere Rezepte hier und auf www.fränkische-rezepte.de mit passender Videoanleitung. Wir wünschen Ihnen erholsame und ruhige Feiertage mit vielen Leckereien.

Die Zubereitung

  1. Zuerst die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Butter oder Fett goldbraun anrösten. Auf einen Teller geben und auskühlen lassen.
  2. Die Äpfel gründlich waschen und die Deckel abschneiden. Anschließend mit einem Entkerner oder Löffel vom Kerngehäuse befreien. In eine Auflaufform setzen.
  3. Butter, 3 Esslöffel Zucker und Zimt verrühren, dann die abgekühlten Mandelblättchen unterrühren. In jede Apfelöffnung 20 Gramm Marzipanrohmasse drücken und anschließend die Mandelbutter darauf verteilen.
  4. Orangensaft, Zitronensaft und 1 Esslöffel Zucker aufkochen und über die Äpfel in die Form gießen.
  5. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze in der Ofenmitte 35 Minuten backen. Nach 25 Minuten Deckel daraufsetzen und mitbacken. Schließlich die Äpfel mit dem Sud aus der Form auf 4 Tellern anrichten und mit Vanillesoße servieren.
  6. Für die Vanillesoße alle Zutaten zusammengeben und unter Rühren zum Kochen bringen.

Rezepte aus Franken: deftig, süß, fränkisch - lecker!

Erkunden Sie auf www.fränkische-rezepte.de die Vielfalt der fränkischen Küche. Von Omas-Klassikern bis hin zu kreativen Leckereien. 

Entdecken Sie über 500 Rezepte aus und von Franken