Laden...
Franken
Olivenöl

Hochwertiges Olivenöl: Mit diesen Tricks holen Sie mehr aus Ihren Gerichten raus

Mit hochwertigem Olivenöl kann man zahlreichen Rezepten den letzten Schliff verleihen. Fünf Tipps, damit Sie auch Zuhause wie beim Italiener Schlemmen können. Ein Video von Utopia.de.
 
Hochwertiges Olivenöl ist ein wahres Wundermittel. Allerdings gilt es auch einige Dinge zu beachten. Foto: Symbolbild: Steve Buissinne/Pixabay

Olivenöl gilt als wahres Wundermittel. Beispielsweise wurde ihm im Vergleich zu tierischen Fetten ein deutlich geringeres Risiko an Dickdarmkrebs zu erkranken nachgewiesen. Auch bei Diabetes ist Olivenöl eine hilfreiche Zutat, senkt es doch das LDL-Cholesterin das für die Ablagerungen in den Blutgefäßen verantwortlich ist.

Allerdings ist wichtig: Man sollte hochwertiges Olivenöl kaufen. Nur: Wie unterscheide ich hochwertiges von nicht hochwertigem Olivenöl?

Hochwertiges Olivenöl kaufen: Das müssen Sie beachten

Bevor man sich für eine Flasche Olivenöl entscheidet, sollte man sichergehen auf dem Etikett die Begriffe „Nativ Extra“, respektive „Extra Vergine“ vorzufinden. Diese Begriffe sind Indikatoren dafür, dass es sich bei dem Olivenöl um eine hochwertige Sorte handelt.

Außerdem ist es wichtig das Olivenöl zu überprüfen, bevor man es zur Zubereitung verwendet. In der Regel genügt es daran zu riechen. Riecht es beispielsweise muffig, modrig, metallisch oder ranzig, dann sollte man Abstand von einer Verwendung nehmen. Außerdem interessant: Sucht man für den Olivenöl-Kauf den Wochenmarkt oder Fachhändler auf, dann darf man in der Regel vor dem Kauf von dem Olivenöl kosten. Aber man sollte auch bedenken: Qualitativ hochwertiges Olivenöl ist nicht gerade billig. 500ml kann man zu einem Preis ab fünf Euro käuflich erwerben.

Außerdem sollte man bei der Verwendung der Olivenöle die verschiedenen Anwendungsgebiete beachten. Milde Öle eignen sich besonders gut zum Backen, fruchtige und intensive Öle machen sich besonders gut in Salaten und aromatische Öle eignen sich vorzüglich zum Braten.

Hinweis: Das Video "Gutes Olivenöl erkennen und kaufen: 5 Tipps" wurde erstellt und zuerst veröffentlicht von Utopia.de - einfach nachhaltiger Leben. Er wurde von inFranken.de nicht geprüft oder bearbeitet. Kontakt zum Verantwortlichen finden Sie hier. Auf Utopia.de finden Sie zahlreiche weitere Artikel zu einem bewusst gestalteten Lebensstil und nachhaltigem Konsum.

Verwandte Artikel