Am Mittwoch (10. Februar 2021) ist es gegen 14.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen gekommen, wie die Polizeiinspektion Weißenburg berichtet. 

Zwischen Pleinfeld und Ramsberg kam eine 46-jährige Fahrerin aus unbekannter Ursache auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern und geriet dabei in den Gegenverkehr. 

Frau verursacht Unfall: Kinder müssen ins Krankenhaus

Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto. Dessen Fahrerin, eine 56-Jährige, die Unfallverursacherin und ihre beiden Kinder (2 und 5 Jahre alt) musste in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Insgesamt waren 15 Einsatzkräfte vor Ort. Die Unfallstrecke war für circa eine Stunde gesperrt.