Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Samstagabend, gegen 18:45 Uhr, auf der Staatsstraße 2270 zwischen Schwanfeld und Theilheim (Gemarkung Waigolshausen) im Kreis Schweinfurt. Das berichtet die Polizeiinspektion Schweinfurt.

Eine 19-jährige Autofahrerin kam demnach aus noch unbekannter Ursache auf gerader, aber schneebedeckter Straße von der Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben. Anschließend überschlug sich das Auto und blieb auf dem Dach liegen.

Die schwer verletzte Fahrerin wurde von der Feuerwehr Schwanfeld aus dem Fahrzeug befreit und anschließend vom Rettungsdienst in ein Schweinfurter Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von circa 8.000 Euro.