Am Sonntagnachmittag, dem 03. Oktober 2021, fuhr gegen 14.15 Uhr eine 55-jährige Pedelec-Fahrerin aus Pegnitz den Radweg Mosenberg im Kreis Nürnberger Land in Richtung Ranna entlang. Beim Überfahren einer Bodenwelle verlor die Radfahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug

In der Folge stürzte die Frau über den Lenker des Pedelecs zu Boden. Bei dem Sturz verletzte sie sich schwer und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein nahe gelegenes Krankenhaus geflogen werden. Das Pedelec wurde bei dem Unfall erheblich beschädigt.

Ein weiterer Pedelec-Unfall ereignete sich in Unterfranken: Autofahrerin übersieht Radfahrer - Pedelec-Fahrer nach Kollision schwer verletzt

Vorschaubild: © NEWS5 / Oßwald (NEWS5)