Efstratios Papadellis sieht das so: Ein Meister ist ein Schüler, der sich eingesteht, dass er nie auslernen wird. Dass ausgerechnet er das sagt, hat nichts Kokettes an sich. Bevor der Mann sich am Samstag nach dem Tag der offenen Tür im Sportheim des TV Oberwallenstadt zu Tisch begibt, sorgt er für eine Anekdote, die ihn glaubwürdig macht.

Eine Stunde vorher versagte ein Blaugurtträger als einziger Kampfsportler beim Bruchtest. Er führte eine Übung so ungenau aus, dass die drei Zentimeter dicke Holzplatte beim Schlag gegen sie nicht kaputt ging. Papadellis begab sich, als die anderen Kampfsportler schon längst beim Buffet waren, zu dem Blaugurtträger, um diesem das Erfolgserlebnis an diesem Tag doch noch zu ermöglichen.

Er motivierte ihn, schärfte ihm die richtige Bewegung ein und ließ ihm Zeit zum Sammeln der Kräfte.