Bayreuth
Tragödie

Nach Doppelmord: Neustart im Schockzustand

Nur wenige Tage nach der Ermordung des Kinderarztes Stefan S. haben seine Kollegen in Bayreuth eine neue Praxis eröffnet. "Es war vor allem auch sein Kind", sagt Mediziner Gerald Hofner.
In der neuen Arztpraxis, die der ermordete Stefan S. mit geplant hat, haben Kinderärztin Silvia Fernandez-Rodriguez und ihre Kollegen die ersten kleinen Patienten behandelt.
In der neuen Arztpraxis, die der ermordete Stefan S. mit geplant hat, haben Kinderärztin Silvia Fernandez-Rodriguez und ihre Kollegen die ersten kleinen Patienten behandelt.

Mit inFranken.dePLUS weiterlesen

Login für Abonnenten

inFranken.dePLUS 1 Monat

paywall_infranken

Jeden Monat unbegrenzter Zugriff

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische monatliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 5,99€. Monatlich kündbar.

Nur 5,99 € monatlich

E-Paper-Test-Abo

paywall_infranken_epaper

Kombi-Vorteil PLUS + E-Paper

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Abends das E-Paper von Morgen
  • Im Web, auf Tablet und Smartphone

Kostenfrei Testen. Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 29,90 €. Jederzeit kündbar.

Nur 29,90 € monatlich

Schon Abonnent? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.