Das Angebot einer Einführungsklasse am Kaspar-Zeuß-Gymnasium in Kronach habe sich bereits seit vielen Jahren bewährt, heißt es in einer Mitteilung des Landratsamts.

Das Angebot entspreche der Jahrgangsstufe 10 des Gymnasiums und soll Absolventinnen und Absolventen der Realschule, der Wirtschaftsschule und der Mittleren-Reife-Klasse der Mittelschule als Zwischenschritt den Übertritt an das Gymnasium und damit den Erwerb der allgemeinen Hochschulreife erleichtern. "Bei einer Informationsveranstaltung des Kaspar-Zeuß- Gymnasiums Ende des vergangenen Jahres hatten bereits zahlreiche Schülerinnen und Schüler ihr Interesse für eine Teilnahme an der Einführungsklasse bekundet", heißt es.

"Umso überraschender kam kurz darauf die Nachricht, dass es im kommenden Schuljahr in Kronach ein solches Angebot nicht geben soll. Dies konnte nun verhindert werden", heißt es. Dafür hätten sich unter anderem Landrat Klaus Löffler und der Landtagsabgeordnete Jürgen Baumgärtner (beide CSU) eingesetzt.