Sie haben bei einer guten Fee drei gute Wünsche für ihre Gemeinde/Stadt frei. Welche wären das?
Dass interessante und qualifizierte Arbeitsplätze in Tschirn und der Region vorhanden sind, damit besonders die jungen Bürger ihre Heimat des Berufs wegen nicht verlassen müssen.
Dass wir weiter in einer intakten Umwelt leben und dass alle Bürger für ein neues generationenübergreifendes Wir-Gefühl an einem Strang ziehen und unsere Heimat somit ein Stück lebenswerter gestalten.

Was ist schlecht an Ihrer Gemeinde/Stadt?
Dass wir seit mehr als zwei Jahren kein Lebensmittelgeschäft mehr im Dorf haben.

Was gefällt Ihnen dort?/Worauf sind Sie dort stolz?
Auf das ehrenamtliche Engagement unserer örtlichen Vereine und die Aktivitäten unserer Jugend.

Wie soll ihre Gemeinde/Stadt 2020 ausschauen?
Eigenständig, attraktiv und familienfreundlich, mit behutsam sanierter Infrastruktur und ausreichend Arbeitsplätzen vor Ort.

Warum sollen die Bürger Sie wählen?/Warum wollen Sie Bürgermeister werden?
Ich denke, mit mir hätten die Tschirner einen zielstrebigen, humorvollen, weltoffenen Bürgermeister, der mit neuen Ideen und Erfahrungen die Gemeinde voranbringt und auch ehrlich ist, wenn's mal unbequem wird.

Was würden Sie als Erstes machen, wenn Sie ins Rathaus einziehen?
Von der AfT läuft momentan eine Bürgerumfrage. Als erstes würde ich diese Bürgerumfrage auswerten, das Ergebnis bekanntgeben und die Anliegen der Bürger nach Machbarkeit Zug um Zug umsetzen.


Michael Hader privat

Mein Vorbild Ich bin in einer intakten Familie aufgewachsen und orientiere mich an den Werten, die mir meine Großeltern und Eltern mitgegeben haben.

Meine Hobbys Ich verbringe meine Freizeit gerne mit meinen Freunden, meiner Familie oder in meinem großen Gemüsegarten.

Mein Lieblingsessen Rouladen mit Klößen und Blaukraut.

Ich lache über Mister Bean.

Meine Stärke Aufgeschlossenheit und Zielstrebigkeit.

Meine Schwäche Schwächen hat man, sie machen uns alle ein Stück menschlicher.

Mir platzt der Kragen, wenn
man mir ins Gesicht lügt.

Ich habe kein Verständnis, wenn man nicht zu seiner Meinung steht.

Mein Lieblingsfilm Forrest Gump

Meine Lieblingsmusik Die Ärzte und Sportfreunde Stiller

Mein Lieblingsbuch Bücher über Natur und Technik

Familienstand ledig

Alter 32 Jahre

Beruf Schreinermeister