In der Zeit vom Mittwoch, 12.15 Uhr, bis Donnerstag, 7 Uhr, ereignete sich in der Kitzinger Straße in Albertshofen ein versuchter Einbruchdiebstahl, heißt es im Bericht der Polizei. Ein bislang unbekannter Täter öffnete mit einem Werkzeug die Türe des BRK-Wohnwagens am Corona-Testzentrum und durchsuchte das Fahrzeuginnere. Offensichtlich fand der Unbekannte nichts Brauchbares und verließ den Tatort, ohne etwas zu entwenden.

Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.