Am Dienstag zwischen 12 und 22 Uhr kam es in der Marktbreiter Straße in Kitzingen auf dem Schwimmbad-Parkplatz zu einer Unfallflucht. Ein unbekannter Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs touchierte vermutlich beim Ausparken einen schwarzen VW-Touran. Dieser wies Schäden in Form von Eindellungen und Kratzern mit rotem Lackabrieb an der Stoßstange hinten links auf, schreibt die Polizei in ihrem Pressebericht.

Der Unbekannte entfernte sich jedoch von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Aufgrund des roten Lackabriebs liegt die Vermutung nahe, dass es sich bei dem Fahrzeug um ein rotlackiertes bzw. teilweise rotlackiertes Auto handeln dürfte. Es entstand ein Schaden von circa 2000 Euro.

Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.