Die NaturFreunde Kitzingen hatten zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen ins TSV Sportheim Kitzingen-Hohenfeld eingeladen. Zuerst wurde Barbara Ziegler dafür mit einem Blumenstrauß geehrt, da sie vor 20 Jahren den Mut aufbrachte, den Verein aufzubauen. Der 1. Vorsitzender Herr Reinhold Ziegler blickte auf ein coronabedingtes Jahr zurück, in dem Wanderungen und Veranstaltungen ausfallen mussten. Sieben neue Mitglieder konnten im Jahr 2020 dazu gewonnen werden, leider waren auch vier Austritte zu verzeichnen. Der Verein zählt jetzt 67 Mitglieder.  

Die Schriftführerin Thea Wolf gab einen Überblick über die Wanderungen und Aktivitäten, die trotz des Coronajahres durchgeführt werden konnten. Es wurden sechs Sonntagswanderungen, zwei Mehrtageswanderungen, fünf Donnerstags-Tageswanderungen und zehn Donnerstags-Halbtagswanderungen durchgeführt. Auch wurden drei Radtouren darunter eine Vier-Tagesradtour unternommen. Der Durchschnitt bei den Wanderungen lag bei 24 Teilnehmer. Im vergangenen Jahr haben wir 390 km erwandert, das gab einen Durchschnitt pro Wandertag von 13,5 km bzw. bei Halbtagestouren von 9 km. Der VR-Bonuslauf wurde in mehreren kleineren Gruppen gelaufen, insgesamt konnte man 50 Teilnehmer verzeichnen. Außerdem besuchte man das Schäfer-Museum in Schweinfurt und das Sommerfest fand statt.

Die Kassenprüferinnen bescheinigten der Kassiererin Barbara Ziegler eine ordnungsgeführte Kasse und berichteten, dass der Verein auf gesunde Füße steht, so ist auch eine Erhöhung des Beitrages 2022 nicht nötig.

Weiterhin standen nun die Neuwahlen auf dem Programm. Da der 2. Vorsitzende Robert Brandmann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr antrat musste eine neue Person gewählt werden, die schnell gefunden wurde. Gewählt wurde Reinhold Ziegler als 1. Vorsitzender, sein Stellvertreter ist Frank Seyfarth, die Kasse führt weiterhin Barbara Ziegler und Thea Wolf bleibt Schriftführerin. Die Kassenprüferinnen sind erneut Inge Demant, Hannelore Brandmann und Siglinde Angly.

In diesem Jahr werden noch drei Ganztagstouren und vier Halbtagstouren  unternommen.

Unser Jahresprogramm kann für Interessenten angefordert werden bei: Barbara Ziegler, Tel.: (09321) 37753, oder E-Mail: naturfreunde-kitzingen@gmx.de, Homepage www.naturfreunde-kitzingen.de

Von: Thea Wolf (Schriftführerin NaturFreunde Kitzingen)