Gemäß der Festlegung in der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 29. Mai dürfen Freibäder ab Montag, 8. Juni, wieder öffnen. Nach Absprache aller Schwimmbäder im Landkreis Haßberge werden die lokalen Schwimmbäder ab Donnerstag, 11. Juni, zunächst im Testbetrieb geöffnet, wie die Städtischen Betriebe Haßfurt am Freitag mitteilten.

Einschränkungen bei Freibadbesuch

Dieser Testbetrieb läuft zunächst bis zum Sonntag, 14. Juni. Danach wird entschieden, ob der Betrieb aufrechterhalten werden kann. Die Städtischen Betriebe weisen darauf hin, dass beim Schwimmbadbesuch mit wesentlichen Einschränkungen zu rechnen ist und es beispielsweise keine warmen Duschmöglichkeiten gibt.

Mehr zum Thema: Badesaison in Hofheim gefährdet - Defekte Leitung im Freibad verursacht Wasserschaden

Die Stadt Ebern stimme sich aktuell mit den Städten Haßfurt und Eltmann bezüglich der Freibadöffnungen ab, gab Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann (SPD) bekannt. In einer Videokonferenz sei der 11. Juni als Start für den Testbetrieb festgelegt worden, damit die Schwimmbäder an Fronleichnam genutzt werden können.

Lesen Sie auch: Freibad-Besuch zur Corona-Zeit - kuriose Regeln auch in Franken

"Natürlich wird es Einschränkungen nach den Vorschriften der Ministerien bezüglich der Besucheranzahl, Beckennutzung, Registrierung der Gäste, Duschen, Umkleide und WC-Nutzung geben", betonte Hennemann. "Derzeit erstellen wir das genaue Konzept, mit dem wir am Feiertag starten wollen. Wir werden in Ebern zunächst nur das Schwimmerbecken für 50 Personen öffnen können, mit Aufenthaltszeitbegrenzung, immer zwei Stunden. Dann Desinfektion, damit mehr Gäste das Bad an einem Tag besuchen können."

Abstimmung mit Gesundheitsamt nötig

Anfang nächster Woche sollen dann die genauen Richtlinien und Kriterien mit dem Gesundheitsamt abgestimmt werden, die von den Besuchern einzuhalten sind. Die Eintrittspreise für die Schwimmbäder sollen aber trotz erhöhtem Personal- und Verwaltungsaufwand nicht steigen.

Mehr Aktuelles: Gartenfans müssen sich gedulden - "Tag der offenen Gartentür" in Ebelsbach fällt aus