Der Name Rossmann war bereits vor Monaten ins Gespräch gekommen, und auch der Standort in der Bahnhofstraße (im Bereich nördlich des früheren Bahnhofs) schien festzustehen. Doch auf den Baubeginn warteten die Eberner, die nach der Schließung der beiden Schlecker-Märkte ind er Stadt auf baldigen Ersatz hofften, seit Monaten vergebens. Nun aber wird es "amtlich": Die Nachricht, dass sich ein Drogeriemarkt in Ebern ansiedeln wird, hat in der Sitzung des Stadtrates mächtigen Applaus bekommen.

"Der Markt wird hinter dem Edeka-Markt entstehen. Noch im August haben wir dazu einen Notartermin", verkündete Bürgermeister Jürgen Hennemann (SPD) dem Gremium.
Dann soll auch bald ein Schild auf dem Grundstück angebracht werden: "Hier baut Rossmann". Ein "Vollsortimenter" im Bereich Drogerie soll es werden, weiß das Stadtoberhaupt schon jetzt.

Das Unternehmen

Die Dirk Rossmann GmbH ist nach wie vor ein inhabergeführtes Unternehmen und befindet sich mehrheitlich im Besitz der Familie Roßmann. 1972 eröffnete der Gründer des Unternehmens, Dirk Roßmann, seinen ersten Laden in Hannover. Die weltweit tätige A.S. Watson Gruppe ist mit 40 Prozent am Unternehmen beteiligt. Firmensitz ist Burgwedel bei Hannover.

Rund 3019 Drogeriemärkte werden derzeit in sechs europäischen Ländern betrieben. In Deutschland sind es momentan 1824. "Kein Drogeriemarkt ist in Deutschland häufiger anzutreffen", zeigt das Unternehmen auf seiner Homepage selbst auf. Auf einer durchschnittlichen Verkaufsfläche von 500 Quadratmeter bietet das Unternehmen ein umfassendes Sortimentsangebot an. Mit einer Produktpalette von mehr als 17000 unterschiedlichen Artikeln sei Rossmann Vorreiter auf dem Drogeriemarkt.

So geht's weiter

Sobald die Bauanträge des Unternehmens eingereicht sind, können weitere Einzelheiten zur Größe und Ausstattung des Marktes in Ebern bekannt gemacht werden, informierte Bürgermeister Hennemann.
Im Zuge des Baus wünscht sich Stadtrat Thomas Limpert (FW), dass der Fahrradweg nach Eyrichshof komplettiert wird.

Weitere Stadtratsberichte folgen