Einen "Trauerfall", aber auch ein freudiges Ereignis hatte die Feuerwehr Wasmuthhausen am Sonntag zu feiern. Einmal musste sie Abschied nehmen von "Florian 44/1", einem alten Ford Transit, der viele Jahre auf dem Buckel hatte, zum anderen konnte sie ein nagelneues Tanklöschfahrzeug TSF, welches den Rufnamen seines Vorgängers übernahm und das amtliche Kennzeichen HAS- FW 441 trägt, seiner Bestimmung übergeben.

Schon bei einem Frühschoppen mit der "Original-Wallfahrer-Kapelle" aus Bad Königshofen feierten die Wasmuthhäuser ihre neue Errungenschaft und nach dem Mittagstisch wurde das Einsatzfahrzeug in den Mittelpunkt gestellt und eingeweiht. Am späten Sonntagnachmittag gab es dann noch Stimmungsmusik mit einer Partyband aus Forchheim.

"Die hohe Einsatzbereitschaft der Feuerwehr setzt nicht nur hochmotivierte und leistungsfähige Feuerwehrleute voraus, sondern dazu gehört auch das notwendige moderne technische