Ein Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person ereignete sich am Sonntagabend an der Ausfahrt Viereth-Trunstadt der A 70. Ein 31-jähriger Skoda-Fahrer wechselte direkt auf den linken Fahrstreifen. Eine dort herannahende Mercedes-Fahrerin konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und prallte in das Heck des Skoda. Dabei zog sich die 42-jährige Fahrerin leichte Verletzungen zu. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 6000 Euro.