In der Sportgaststätte auf der Mainhalbinsel fanden sich 31 Mitglieder zur Jahresversammlung des MSC Eltmann ein. Im Mittelpunkt standen eine Teil-Neuwahl der Vorstandschaft sowie Ehrungen langjähriger Mitglieder. Vor der Wahl gab Vorsitzender Horst Pflaum seinen Jahresbericht.
Er bezifferte den Mitgliederstand auf 164 Personen. Das bedeute gegenüber der vergangenen Jahrestagung einen Zuwachs von sieben Mitgliedern.
Pflaum stellte heraus, dass die Vorstandschaft stets bemüht ist, das Vereinsleben schwungvoll zu gestalten. Die Mitglieder sollten die Bemühungen honorieren und die angebotenen Veranstaltungen besuchen, bat er. Mit Bedauern stellte er fest, dass Veranstaltungen wie organisierte Ausfahrten, Fuchsjagden, Slalom- und Rallyefahrten oder Jugend-Kart-Slalom aufgrund der aufwendigen Organisation, aber auch wegen der behördlichen Genehmigungen und Auflagen kaum mehr möglich seien.
Trotzdem verwies Pflaum auf eine Vielzahl von Angeboten. Lob verteilte der Vereinsvorsitzende an die Motorradfreunde, die mit ihren Frauen und Freundinnen sowie einem großen Helferkreis die jährliche Großveranstaltung "Inselrock" mitorganisieren. Er selbst unternehme mit den aus ganz Deutschland angereisten Gästen Ausfahrten in die Fränkische Schweiz, in den Steigerwald und in die Haßberge, um ihnen die schöne Region näherzubringen.
Die Teil-Neuwahl der Vorstandschaft brachte folgendes Ergebnis: Als Vorsitzender wurde Horst Pflaum ebenso wiedergewählt wie der Kassier Hannsi Herzog und Sportleiter Robert Engelstätter. Bestätigt wurden auch Jugendleiter Erich Klarmann sowie die beiden Beisitzerinnen Sabine Pflaum und Renate Pflaum. Erstmals wurde der Posten eines Jugendvertreters mit Justine Pollner besetzt.


Die Ehrungen

Der Zweite Vorsitzende Jürgen Kolbert ehrte langjährige und verdiente Mitglieder für ihre Treue zum MSC Eltmann. Ausgezeichnet für 25 und mehr Jahre Mitgliedschaft zum MSC Eltmann wurden: Hans Bauerschmitt, Josef Blößl, Robert Engelstätter, Konrad Graser, Erich Klarmann, Wolfgang Langer, Martin Oppelt, Norbert Raab, Manfred Scholz, Frank Stania und Claus Thain.
Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Wolfgang Baum, Jürgen Kolbert, Klaus Lüker sowie Horst Pflaum und Alois Schwemmlein. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Veit Laubmeister und Horst Urban ausgezeichnet.
Zum Abschluss der Jahresversammlung gab der Vorsitzende Horst Pflaum Termine für das Jahr 2016 bekannt. Er nannte ein Motorradsicherheitstraining am 23. April in Eckental (Anmeldung bei Margit Stäbler), das Kinderfahrradturnier am 26. Mai und den "Inselrock" auf der Mainhalbinsel am 27./28. Mai. Die Teilnahme am Mainathlon ist am 16. Juli und die Besichtigung der Katakomben in Bamberg ist für September vorgesehen. Weitere Termine sind: 1. Oktober Plattenparty, 31. Oktober Schafkopfrennen, 26. November Burgweihnacht und Februar 2017 MSC-Skifahrt.
Pflaum lud die Mitglieder noch zum Stammtisch der Motorradfreunde ein, der an jedem ersten Freitag im Monat in der "Mainterrasse" stattfindet. ab