Die Laientheatergruppe der Spvg Eicha hat sich dazu entschlossen, die für November geplante Theatersaison abzusagen. Man habe sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, Aufführungen seien aufgrund der coronabedingten Vorschriften und Auflagen jedoch weder für die Schauspieler noch für die Helfer oder das Publikum sinnvoll, erklären die "Trächer" Laienspieler in einer Mitteilung. Im Herbst 2021 soll es wie gewohnt wieder Theatertage geben. Johö