Die Firma "Maintal Konfitüren" in Haßfurt hat der Lebenshilfe Haßberge eine Spende in Höhe von 1500 Euro übergeben. Geschäftsführerin Anne Feulner verzichtet auf größere Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden und spendet stattdessen an soziale Einrichtungen. Sie überreichte deshalb an die Lebenshilfe Haßberge den Spendencheck, den Sibylle Hau für die "Frühförderung" entgegennahm. Das Geld soll für einen Pörnbacher Therapiekeil verwendet werden. "Die Pörnbacher Therapie umschreibt ein ganzheitliches und eigenständiges Frühförderkonzept", erklärte die Erzieherin. Darüber hinaus gab es 250 Gläser Marmelade, die bei der Lebenshilfe unter den Betreuten aufgeteilt werden. rn