Die Museen im Kulmbacher Mönchshof bieten jeweils am Sonntagvormittag um 10.30 Uhr eine Sonderführung an. Damit besteht die Möglichkeit, Wissenswertes rund um die Lebensmittel Bier, Brot und Gewürze sowie die zehn dazugehörenden Handwerke zu erfahren.Am ersten Sonntag im Juli steht eine Führung durch das Bayerische Brauereimuseum auf dem Programm. Im Bayerischen Brauereimuseum erwartet die Besucher auf einer Ausstellungsfläche von über 3000 Quadratmetern eine faszinierende Reise durch die Welt der Brau- und Biergeschichte. Die Führungen dauern jeweils eine Stunde. Die Plätze sind begrenzt. Um eine Anmeldung wird in den Museen im Mönchshof unter der Telefonnummer 09221/80514 gebeten. red