Der Schützenverein 1899 Gaustadt veranstaltet am Sonntag, 8. Juli, sein traditionelles Schützenfest mit Königsproklamation im Garten der Gaststätte "Volksgarten" (Portugiesischer Club). Hierzu ist die Gesamtbevölkerung eingeladen.
Das Fest beginnt um 10 Uhr mit einem Gedenkgottesdienst in der Pfarrkirche. Am Nachmittag werden zunächst die noch amtierenden Majestäten abgeholt. Ab etwa 15 Uhr beginnt das Schützenfest im "Volksgarten".
Alle Vereinsmitglieder haben von Mittwoch, 4., bis Freitag, 6. Juli, jeweils ab 19 Uhr letztmalig Gelegenheit, sich am Königsschießen zu beteiligen. Der Schützenverein 1899 veranstaltet ferner eine Woche später am Samstag, 14. Juli, eine Busfahrt zum Weinfest nach Castell (Abfahrt 15 Uhr, Rückfahrt 23 Uhr). Hierzu sind auch Gäste willkommen, teilt der Verein mit. Anmeldungen sind noch über den Vorsitzenden Georg Schrepfer, Tel. 0951/61337, möglich. red