Nur kurz tagte der Pressecker Gemeinderat am Dienstagabend öffentlich. Die beiden Sanierungsmaßnahmen in Braunersreuth und Reichenbach, so berichtete Bürgermeister Christian Ruppert, seien noch nicht vollständig abgeschlossen. Der Platz auf dem Grundstück des abgerissenen Anwesens Reichenbach 24 sei zwar soweit fertiggestellt, der Pavillon sei allerdings noch nicht aufgestellt und die Begründung stehe noch aus. Die Spielgeräte sollen im Frühjahr installiert werden. Abgenommen sind inzwischen die Tiefbauarbeiten auf dem Grund des abgerissenen Gebäudes in Braunersreuth 11. Dort wird noch der Zaun installiert. Die Kosten für einen Löschwasserbehälter im Baugebiet Am Sonnenhang werden derzeit eruiert, so Ruppert. Gedacht ist an eine Größe für 100 Kubikmetern. Der Vorratsbehälter nötig, da der Wasserzufluss in die Hydranten im Brandfall nicht ausreichend sein dürfte. klk