Der Thüringerwald-Verein führt zum Saisonabschluss eine Wanderung auf dem "Grünen Band" durch. Treffpunkt ist am Samstag, 30. Oktober, um 9.30 Uhr an der Hauptpost zur Fahrt mit dem Kleinbus an den ehemaligen Grenzübergang Eisfeld. Dort ist die Besichtigung des Grenzmuseums geplant. Die Strecke ist circa zehn Kilometer lang. Mittags ist eine Rucksackpause und in Eisfeld ist eine Schlusseinkehr geplant. Anmeldung ist unter Telefon 09561/94373 erbeten. red