An Maria Himmelfahrt, Sonntag, 15. August, veranstaltet der Rhöner Orgelsommer um 17 Uhr ein Konzert für Sopran und Orgel in die Findelbergkirche in Saal a. d. Saale. Dabei wird die frisch renovierte Orgel zum ersten Mal in der Öffentlichkeit in all ihren Schattierungen präsentiert werden.

Regionalkantor Peter Rottmann begleitet die Münnerstädter Opernsängerin Yvonne Düring. Sie werden Komposition mit dem Thema "Maria" zu Gehör bringen. So etwa das berühmte Ave Maria von Bach-Gounod oder das Ave verum von Mozart. Aber auch unbekannte Werke, etwa Ave-Maria-Vertonungen von Astor Piazolla, Luigi Cerubini und Cesar Franck sind dabei. In diesem Abschlusskonzert des diesjährigen Orgelfestivals kommt aber auch die heitere Note nicht zu kurz.

Karten an der Kasse

Es gelten die üblichen Hygienevorschriften wie AHA-Regel und FFP2-Maske. Die Plätze sind nummeriert. Die Kasse öffnet um 16 Uhr. red