Kinderpflegerin Nicole Wagner vom Pfarrkindergarten Heilige Familie feierte am Dienstag ihr 25. Dienstjubiläum. Pfarrer George Thottankara bedankte sich für ihren unermüdlichen Einsatz im Namen der Kirchengemeinde und überreichte ihr eine Urkunde. Die Kinder seien ihr immer eine Herzensangelegenheit gewesen. Nur wer wie sie mit dem Herzen dabei ist, könne ein Vorbild sein.Viele Kinder, die durch ihre Hände gingen, seien mittlerweile schon erwachsen und hätten weitergegeben, was sie bei Nicole Wagner gelernt hätten.

Natürlich bedankte sich auch Kindergartenleiterin Erika Felix für die verantwortungsbewusste Arbeit ihrer Mitarbeiterin über ein Vierteljahrhundert. Während dieser Zeit habe sie viele Familien kommen und gehen sehen und deren Kinder beim Großwerden begleitet. Aber auch viele Kolleginnen seien ihre Wegbegleiter gewesen und sie sei längst in dieser Kindergartenfamilie angekommen.

Man könnte ein Buch darüber schreiben mit vielen lebendigen, spannenden, lustigen, aber auch nachdenklichen Geschichten, meinte Erika Felix. Ein kleines Buch mit vielen Bildern aus den vergangenen 25 Jahren durfte die Jubilarin dann auch entgegennehmen, ebenso wie ein aufgeschlagenes Buch als Kuchen mit einem Glückwunsch auf der linken und einem Bild der Geehrten auf der rechten Seite. Selbstverständlich gratulierten auch ihre Kolleginnen, der Elternbeirat, die Kinder und Eltern sowie die Kindergartenbeauftragte Hedwig Träger. thi